Qualifizierung mit Qualität im Technologie Zentrum Dresden Nord

Ob für verarbeitende Industrie, Dienstleister, Handwerk oder Forschung – qfmd bietet seit 2003 modulare Weiterbildung und Service auf technischem und arbeitsmethodischem Gebiet an. Die in unseren Schulungen erworbenen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten dienen der Sicherstellung der zuverlässigen Funktion von Geräten, Maschinen und Anlagen und der Qualität der Fertigung.
Zur hohen Zufriedenheit unserer Kunden tragen inhaltliche und organisatorische Flexibilität, kleine Lerngruppen mit 5 bis maximal 12 Teilnehmenden, versierte, praxiserfahrene Dozenten, eine individuelle Betreuung und sehr gut ausgestattete, klimatisierte Räume bei. Unsere Dozenten stehen mit Rat und Tat in realen Unterrichtsräumen zur Verfügung.

Die Teilnehmer unserer Schulungen gehen fachlich, methodisch und sozial gestärkt aus unseren Seminaren hervor.

 

Qualifizierung und Qualität für Mikroelektronik im Technologie Zentrum Dresden Nord

Manfred-von-Ardenne-Ring 20
Haus A
01099 Dresden (Anfahrt)




Aktuelle Kurse: Portraits & Termine

Autodesk Inventor

Sicheres Beherrschen der Inventor-Hauptbausteine Bauteil-, Zusammenbau-, Präsentations- und Zeichnungsdateien

Nächster Termin: 2. März 2020

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen

HL-Chemie Grundlagen und Sicherheit

Die Teilnehmer des Kurses

  • kennen grundlegende Zusammenhänge der Chemie, können chemische von physikalischen Vorgängen unterscheiden, verstehen die Ursachen für chemische Reaktionen und kennen wichtige Arten chemischer Reaktionen
  • kennen die Gefahren, die von Chemikalien und Gasen ausgehen, wissen, wie sie sich und ihre Umwelt gegen die Gefahren schützen können und was im Falle eines Unfalls zu unternehmen ist
  • können eingesetzte Chemikalien und Gase den technologischen Prozessen zuordnen und kennen Eigenschaften der Chemikalien und Gase gemäß der Gefahrenstoffverordnung
  • sind vorbereitet, um betriebliche Verantwortlichkeiten, die betrieblichen und gesetzlichen Regeln zur Arbeitssicherheit im Unternehmen zu verstehen
  • können die unter „Lockout/Tagout“ festgelegten Tätigkeiten wiedergeben und deren Bedeutung erläutern.

Nächster Termin: 2. März 2020

Kursdetails

Lockout/Tagout

Vermittlung von Kenntnissen, Verhaltensweisen und Vorschriften im Zusammenhang mit Sicherheitsmaßnahmen.

Nächster Termin: 3. März 2020 12. Mai 2020 7. Juli 2020 22. September 2020 1. Dezember 2020

Kursdetails

Lockout and Tagout

Immer wieder werden Angestellte bei der Wartung/Instandhaltung von Anlagen und Maschinen lebensgefährlich oder tödlich verletzt.In vielen Fällen ist die Ursache eine unkontrollierte bzw. unbeabsichtigte Freigabe der Energiezufuhr. In Europa schreiben gesetzliche Regelungen das Ausschalten und „Absperren“, also die Sicherung gegen versehentliches Wiedereinschalten von Energiequellen während der Wartung oder Instandsetzung von Maschinen, vor.Mit der Lockout/Tagout-Strategie wird durch geplante Sicherheitsmaßnahmen mit Hilfe von genormten Blockiersystemen (Verriegelung u. Kennzeichnung) die sichere Abtrennung gefährlicher Energiequellen während Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gewährleistet.

Nächster Termin: 3. März 2020 12. Mai 2020 7. Juli 2020 22. September 2020 1. Dezember 2020

Kursdetails

Elektropneumatik

Die Teilnehmer kennen Aufbau, Funktion und Einsatz elektropneumatischer Komponenten, können Schaltpläne lesen und erstellen, Schaltungen aufbauen, in Betrieb nehmen und Störungen erkennen und beheben.

Nächster Termin: 9. März 2020

Kursdetails

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Die Teilnehmer kennen die Gefahren des elektrischen Stroms und sind in der Lage, einfache elektrische Betriebsmittel unter Einhaltung der Sicherheitsregeln und unter Leitung bzw. Aufsicht einer Elektrofachkraft zu schalten oder wiederherzustellen.

Nächster Termin: 9. März 2020 9. Juni 2020 28. September 2020 16. November 2020

Kursdetails

Zertifizierter Spezialist Störungsdiagnose

Störungen in komplexen Systemen werden oft später als nötig behoben, weil Experten „ihr“ Teilsystem isoliert betrachten, Informationen nicht in einer systemübergreifenden Form zur Verfügung stellen und Kenntnisse zu benachbarten Systemen fehlen. Im Kurs trainieren die Teilnehmenden systematische Störungsdiagnose anhand von Fehlern in Energieversorgung, an Steuerungen und Industrieanlagen und weisen das Erlernte in einer Prüfung nach.Abweichungen vom Sollzustand in Energieversorgung, Steuerung und Anlagentechnik werden erkannt, systematisch aufbereitet, Ursachen gefunden und beseitigt. Die oftmals isolierte Betrachtung einzelner Systemteile beim Auftreten von Störungen wird aufgelöst. Fachwissen auf den Gebieten der Energieversorgung, Programmierung und Vernetzung von Steuerungen und des Betreibens moderner Anlagen wird vertieft und auf den neuesten Stand gebracht.

Nächster Termin: 9. März 2020 4. Mai 2020 6. Juli 2020 2. November 2020

Kursdetails

Fachkraft Industrie 4.0

Die Teilnehmenden kennen die industrieüblichen Sensoren, deren Messdatenerfassung und -verarbeitung in Industriesteuerungen. Sie wissen, wie Steuerungen vernetzt werden und können den Datenaustausch vom Feld bis in die Führungsebene mit Hilfe von Industriebussystemen organisieren. Die Teilnehmenden wissen, wie Produktionsdaten visualisiert und archiviert werden.

Nächster Termin: 9. März 2020

Kursdetails

Prüfen ortsfester Anlagen und ortsveränderlicher Betriebsmittel

Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, Prüfungen ortsfester Anlagen und ortsveränderlicher Betriebsmittel sicher durchzuführen und rechtssicher zu dokumentieren.

Nächster Termin: 11. März 2020

Kursdetails

SIMATIC-TIA-Portal-Umsteiger

Sie erkennen die Unterschiede zwischen STEP7-Classic und dem TIA-Portal, verstehen, wie Sie das TIA-Portal effizient einsetzen, können Steuerungen mit dem TIA-Portal projektieren und programmieren, beherrschen die Inbetriebnahme der S7-1200/S7-1500-Steuerungen und die Diagnosemöglichkeiten des TIA-Portals. Voraussetzung: STEP7-Kenntnisse

Nächster Termin: 16. März 2020 29. Juni 2020 7. September 2020 2. November 2020

Kursdetails

Elektrotechnik Halbleiterindustrie

Die Teilnehmer, die bereits eine elektrotechnische oder artverwandte Ausbildung abgeschlossen haben, sollen in die Lage versetzt werden, die Wartung/Instandhaltung komplexer Halbleiteranlagen sowie deren Wiederinbetriebnahme nach DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0100-600 vorzunehmen.In dem praxisnahen Kurs sollen wichtige elektrotechnische Grundlagen aufgefrischt und vermittelt werden, die Kenngrößen und Netzformen bei Drehstrom und die Maßnahmen zum Schutz vor gefährlicher Spannung betreffend.Die wichtigen Regeln zur Arbeitssicherheit beim Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln und elektrischen Anlagen werden behandelt und bei praktischer Tätigkeit an Simulator-Arbeitsplätzen trainiert.Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, eigenverantwortlich an elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen zu arbeiten, Gefahren selbst zu erkennen, die geeigneten Schutzmaßnahmen anzuwenden und die erforderlichen Prüfungen nach Fertigstellung der Arbeit oder nach Wiederinbetriebnahme instandgesetzter oder umgebauter Maschinen und Anlagen vorzunehmen. Dies bedeutet nach TRBS, dass die Teilnehmer die Anforderungen an eine „Befähigte Person“ erfüllen und als EFK eingesetzt werden können. Dies erfordert jedoch die Bestellung durch den Betriebsleiter.

Nächster Termin: 16. März 2020

Kursdetails

Vakuumtechnik - Praxiskurs

Auf Grundlage der Kenntnisse zu physikalischen Zusammenhängen, zur Vakuumerzeugung, zu Messmöglichkeiten in Vakuumsystemen und der Lecksuchmethoden beherrschen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit den Komponenten der Vakuumtechnik.

23. März 2020 15. Juni 2020 21. September 2020 9. November 2020

Kursdetails

Automatisierungstechnik

Das große Thema Automatisierungstechnik wird zerlegt in seine Grundbestandteile, sodass die Teilnehmenden sowohl wissen, wie die Automatisierungskomponenten funktionieren, als auch, wie sie im Verbund arbeiten.

Nächster Termin: 23. März 2020

Kursdetails

Elektroplanung mit WSCAD

Die Teilnehmer beherrschen grundlegend die Bedienung der Software und können die verschiedenen Disziplinen von WSCAD nutzen, um eine komplette Elektrodokumentation zu erstellen, Pläne zu lesen und Änderungen vorzunehmen.

Nächster Termin: 23. März 2020

Kursdetails

Hochsprachenprogrammierung mit SCL und TIA-Portal

Sie können im TIA-Portal SPS-Programme in der Programmiersprache SCL erstellen, testen und in der S7-1500-Steuerung inbetriebnehmen.

Nächster Termin: 24. März 2020

Kursdetails

SPS SIMATIC S7 Auffrischung und TIA-Portal

Projektierung, Programmierung, Inbetriebnahme und Störungsdiagnose mit STEP7-Classic und TIA-Portal an den bewährten S7-300-Steuerungen sowie an den S7-1200/S7-1500-Steuerungen werden erlernt und gefestigt. Durch die geringe Teilnehmerzahl ist es möglich, auf individuelle Fragen sehr intensiv einzugehen.

Nächster Termin: 31. März 2020 7. Juli 2020 15. September 2020 10. November 2020

Kursdetails

Grundlagen der Aufbau- und Verbindungstechnik

Vermittlung elementarer Kenntnisse über die Prinzipien, Vorgänge und Prozesse der Aufbau- und Verbindungstechnik in der Halbleiterfertigung, Mikro- und Nanoelektronik, Energietechnik, Sensorik und Aktorik. Typische Begriffe werden erläutert und dem Gesamtprozess bzw. den Einzelprozessen zugeordnet. Wirtschaftliche Betrachtungen werden an geeigneten Stellen angestellt.

Nächster Termin: 1. April 2020 24. Juni 2020 16. September 2020 4. November 2020 9. Dezember 2020

Kursdetails

Elektrische Antriebe

Die Teilnehmer kennen die wesentlichen Arten elektrischer Antriebe, können Antriebssteuerungen entwerfen, installieren und in Betrieb nehmen. Typische Fehler und deren Ursachen werden erkannt und nachgewiesen.

Nächster Termin: 6. April 2020

Kursdetails

Logikmodul LOGO! Abendkurs

Sie kennen die Möglichkeiten, die LOGO! bietet und beherrschen sowohl den Umgang mit den Baugruppen als auch das Erstellen einfacher bis komplexer Programme. Sie sind in der Lage, das LOGO!-System zu planen, zu installieren, zu vernetzen und zu programmieren.

Nächster Termin: 14. April 2020 14. Juli 2020 22. September 2020 23. November 2020

Kursdetails

SPS Fachkraft

Die Kursteilnehmer verstehen die Möglichkeiten Speicherprogrammierbarer Steuerungen (SPS) und beherrschen vorwiegend mit Hilfe des TIA-Portals von Siemens Auswahl, Anschluss, Programmierung und Inbetriebnahme der Automatisierungskomponenten. Sie vernetzen Steuerungen, erstellen Anlagenvisualisierungen und beheben Störungen mit systemeigenen Werkzeugen.

Nächster Termin: 20. April 2020

Kursdetails

SPS-Programmierung - Basis

Durch die Teilnahme am Kurs beherrschen Sie die wesentlichen Programmanweisungen, können Programme erstellen und testen und wissen, wie Steuerungen sicher in Betrieb genommen werden.

Nächster Termin: 20. April 2020

Kursdetails

ATS - Analytic Trouble Shooting

Bei Problemen bewahren Sie einen kühlen Kopf, sammeln Informationen, verarbeiten diese systematisch und finden und beweisen die Ursachen für die Probleme. Maßnahmen, z.B. Reparaturen oder Rezepturänderungen, werden nur noch in gut begründeten Fällen durchgeführt, nicht mehr auf vagen Verdacht hin. Sie analysieren Fehlbearbeitungen, Prozessabbrüche und Anlagenprobleme und leiten geeignete Maßnahmen ein. Sie helfen dabei, Stillstandszeiten zu verringern, Prozesse zu optimieren, Ausfällen entgegenzuwirken und Wissen zu vereinheitlichen.

Nächster Termin: 22. April 2020 29. Juni 2020 24. August 2020 5. Oktober 2020 30. November 2020

Kursdetails

SPS-Programmierung - Aufbau

Durch sehr viele Übungen verstehen die Teilnehmer, wie Speicherprogrammierbare Steuerungen praxistauglich programmiert werden.

Nächster Termin: 4. Mai 2020

Kursdetails

SPS Industriebussysteme

Durch den Kurs werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, Steuerungen zu vernetzen, vernetzte Systeme in Betrieb zu nehmen und instand zu halten.

Nächster Termin: 25. Mai 2020

Kursdetails

SPS Anlagenvisualisierung mit WinCC flexible

Durch sehr viele Übungen verstehen die Teilnehmer, wie Anlagen ergonomisch visualisiert, Anwenderprogramm und das Bedien- und Beobachtungssystem verbunden und betrieben werden.

Nächster Termin: 8. Juni 2020

Kursdetails

SPS-Verdrahtung/Inbetriebnahme

Die Kursteilnehmer können Komponenten des Automatisierungssystems auswählen, montieren, verdrahten, vernetzen und in Betrieb nehmen.

Nächster Termin: 15. Juni 2020

Kursdetails

Störungsdiagnose an SPS-gesteuerten Anlagen

Sie beherrschen die systematische Vorgehensweise bei der nachhaltigen Störungsbehebung im Umgang mit SPS-gesteuerten Systemen. Sie setzen Test- und Inbetriebnahmewerkzeuge der Programmiersoftware ein, werten die Informationen des Diagnosepuffers der CPU aus, beobachten, steuern und forcen Operanden gezielt in Programm und Variablentabelle und setzen die zum Problem passenden Fehler-Organisationsbausteine ein.

Nächster Termin: 22. Juni 2020

Kursdetails

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Die Teilnehmer  erhalten die notwendige Qualifikation, um nach einer anschließenden betrieblichen Unterweisung/Bestellung, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen.

4. Mai 2020 29. Juni 2020 14. September 2020 2. November 2020

Kursdetails

FMEA - Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse

Systemanalyse, Risikobewertung, Optimierungsmaßnahmen VOR dem Eingriff in Prozesse, organisatorische Abläufe und Anlagen sachgerecht durchführen und dokumentieren können.

Nächster Termin: 2. Juli 2020 27. August 2020 8. Oktober 2020 3. Dezember 2020

Kursdetails

Halbleitertechnologie kompakt

Vermittlung elementarer Kenntnisse über die Prinzipien, Vorgänge und Prozesse in der Halbleiterfertigung mit dem Schwerpunkt IC-Fertigung. Typische Begriffe werden erläutert und dem Gesamtprozess bzw. den Einzelprozessen zugeordnet. Wirtschaftliche Betrachtungen werden an geeigneten Stellen angestellt.

Nächster Termin: 31. März 2020 22. Juni 2020 14. September 2020 2. November 2020 7. Dezember 2020

Kursdetails

Jahresunterweisung Elektrofachkraft

Die Elektrofachkräfte werden auf den neuesten fachlichen und sicherheitstechnischen Stand gebracht.

2. April 2020 8. Juni 2020 3. September 2020 15. Oktober 2020 26. November 2020

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen