Basiskurs
Semiconductor English

Zielgruppe

Instandhaltungs- und Wartungspersonal, Ingenieure, Techniker, Prozessverantwortliche, technisch orientierte Mitarbeiter

Ort

Manfred-von-Ardenne-Ring 20, Haus A
01099 Dresden

Kurstermine

3 - 5 Tage, Termine auf Anfrage

Ziel

Beherrschen eines technischen Grundwortschatzes mit Schwerpunkt Halbleiterindustrie, Umgang mit technischen Dokumentationen und Maschinenmeldungen.

Inhalt

Die Kursteilnehmer erlernen einen technischen Grundwortschatz, wie er für die Arbeit in einer Halbleiterfertigung oder deren Zuliefer- (Material, Equipment) oder Anwenderindustrie (Elektronik im weitesten Sinne) typisch ist.
Als Unterrichtsmaterial werden Unterlagen aus der Praxis verwendet wie
  • Fachzeitschriften
  • Firmenzeitschriften, Pressemitteilungen insbes. der Firmen aus dem Verbund Silicon Saxony e.V.
  • Lehrfilme, Firmenvideos in Englisch und Deutsch
  • Maschinendokumentationen, Bedienungsanleitungen etc.
  • Arbeitsvorschriften wie z.B. Reinraumordnung, Gefahrstoff­verordnung, Prozess-Spezifikationen (Spec) u.ä.
  • Meldungen und Dialoge typischer PC-Programme

Praxis

Lesen und verstehen technischer Dokumentationen

Teilnehmer

maximal 16

Preisinfo

Preis auf Anfrage. Förderung mit Bildungsgutschein ist möglich.

Kontaktperson

Ralf Bormann

Fax

0351 - 8925 251