Basiskurs
Elektrotechnisch unterwiesene Person

Zielgruppe

Personen ohne elektrotechnische Ausbildung, die in, an oder im Umfeld elektrotechnischer Betriebsbereiche arbeiten müssen

Ort

Manfred-von-Ardenne-Ring 20, Haus A
01099 Dresden

Kursbeginn

27. November 2017

Kurstermine

2 Tage

Ziel

Die Teilnehmer kennen die Gefahren des elektrischen Stroms und sind in der Lage, einfache elektrische Betriebsmittel unter Einhaltung der Sicherheitsregeln und unter Leitung bzw. Aufsicht einer Elektrofachkraft zu schalten oder wiederherzustellen.

Inhalt

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Sicherheitsregeln
  • Befugnisse der elektrotechnisch unterwiesenen Person
  • Elektrische Betriebsmittel, sicherer Umgang
  • Mess- und Prüfmittel

Praxis

Praktische Übungen im E-Technik-Labor

Teilnehmer

maximal 12

Preisinfo

Preis auf Anfrage. Förderung mit Bildungsgutschein ist möglich.

Kontaktperson

Ralf Bormann

Fax

0351 - 8925 251