Qualifizierung und Qualität im Technologie Zentrum Dresden Nord

Ob für verarbeitende Industrie, Dienstleister, Handwerk oder Forschung – qfmd bietet seit 2003 modulare Weiterbildung auf technischem und arbeitsmethodischem Gebiet an. Die in unseren Schulungen erworbenen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten dienen der Sicherstellung der zuverlässigen Funktion von Geräten, Maschinen und Anlagen. Je nach Bedarf und Voraussetzungen erstreckt sich die Weiterbildung über einen Zeitraum von wenigen Tagen bis zu acht Monaten.
Zur hohen Zufriedenheit unserer Kunden tragen inhaltliche und organisatorische Flexibilität, kleine Lerngruppen mit 5 bis maximal 12 Teilnehmern, versierte, praxiserfahrene Dozenten, eine individuelle Betreuung und sehr gut ausgestattete, klimatisierte Räume bei.

Unsere Teilnehmer gehen fachlich, methodisch und sozial gestärkt aus unseren Seminaren hervor.

 

Qualifizierung und Qualität für Mikroelektronik im Technologie Zentrum Dresden Nord

Manfred-von-Ardenne-Ring 20
Haus A
01099 Dresden (Anfahrt)




Aktuelle Kurse: Portraits & Termine

Störungsdiagnose an SPS-gesteuerten Anlagen

Sie beherrschen eine systematische Vorgehensweise bei der nachhaltigen Störungsbehebung im Umgang mit SPS-gesteuerten Systemen. Sie setzen Test- und Inbetriebnahmewerkzeuge der Programmiersoftware ein, werten die Informationen des Diagnosepuffers der CPU aus, beobachten, steuern und forcen Operanden gezielt in Programm und Variablentabelle und setzen die zum Problem passenden Fehler-Organisationsbausteine ein.

Nächster Termin: 5. Dezember 2016

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen

Wartungstechniker/in

Vermittlung von Fachkenntnissen für die eigenverantwortliche Betreuung von hochwertigen Maschinen und Anlagen bei Herstellern und Produktionsbetrieben.

Nächster Termin: 9. Januar 2017

Kursdetails

Logikmodul LOGO! Abendkurs

Sie kennen die Möglichkeiten, die LOGO! bietet und beherrschen sowohl den Umgang mit den Baugruppen als auch das Erstellen einfacher bis komplexer Programme. Sie sind in der Lage, das LOGO!-System zu planen, zu installieren, zu vernetzen und zu programmieren.

Nächster Termin: 10. Januar 2017

Kursdetails

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Die Teilnehmer  erhalten die notwendige Qualifikation, um nach einer anschließenden betrieblichen Unterweisung/Bestellung, die hierbei betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen.

Nächster Termin: 16. Januar 2017

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen