Qualifizierung und Qualität im Technologie Zentrum Dresden Nord

qfmd – Qualifizierung für Mikroelektronik Dresden GmbH – bietet seit 2003 erfolgreich und preiswert modulare Weiterbildung auf fachlich-technischem und arbeitsmethodischem Gebiet an. Je nach Bedarf und Voraussetzungen erstreckt sich die Bildungsmaßnahme auf einen Zeitraum von wenigen Tagen bis zu acht Monaten.
Zur hohen Zufriedenheit unserer Kunden tragen inhaltliche und organisatorische Flexibilität, kleine Lerngruppen aus 5 bis maximal 12 Teilnehmern, versierte Dozenten, eine individuelle Betreuung und sehr gut ausgestattete, klimatisierte Räume bei.

Unsere Teilnehmer gehen fachlich, methodisch und sozial gestärkt aus unseren Seminaren hervor.

Qualifizierung und Qualität für Mikroelektronik im Technologie Zentrum Dresden Nord

Manfred-von-Ardenne-Ring 20
Haus A
01099 Dresden (Anfahrt)




Aktuelle Kurse: Portraits & Termine

Wartungstechniker/in

Vermittlung von Fachkenntnissen für die eigenverantwortliche Betreuung von hochwertigen Maschinen und Anlagen bei Herstellern und Produktionsbetrieben.

Nächster Termin: 10. Oktober 2016

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Die Teilnehmer kennen die Gefahren des elektrischen Stroms und sind in der Lage, einfache elektrische Betriebsmittel unter Einhaltung der Sicherheitsregeln und unter Leitung bzw. Aufsicht einer Elektrofachkraft zu schalten oder wiederherzustellen.

Nächster Termin: 10. Oktober 2016 21. November 2016

Kursdetails

Halbleitertechnologie kompakt

Vermittlung elementarer Kenntnisse über die Prinzipien, Vorgänge und Prozesse in der Halbleiterfertigung mit dem Schwerpunkt IC-Fertigung. Typische Begriffe werden erläutert und dem Gesamtprozess bzw. den Einzelprozessen zugeordnet. Wirtschaftliche Betrachtungen werden an geeigneten Stellen angestellt.

13. Oktober 2016

Kursdetails

ATS - Analyse technischer Störungen, 8D

Bei Problemen kühlen Kopf bewahren, Informationen sammeln, diese systematisch verarbeiten und die Ursachen für die Probleme finden und beweisen. Maßnahmen, z.B. Reparaturen oder Rezepturänderungen, werden nur noch in gut begründeten Fällen durchgeführt, nicht mehr auf vagen Verdacht hin. Stillstandszeiten werden verringert, Prozesse werden optimiert, Ausfällen wird entgegengewirkt, Wissen wird vereinheitlicht.

Nächster Termin: 17. Oktober 2016 21. November 2016

Kursdetails

FMEA - Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse

Systemanalyse, Risikobewertung, Optimierungsmaßnahmen VOR dem Eingriff in Prozesse, organisatorische Abläufe und Anlagen sachgerecht durchführen und dokumentieren können.

Nächster Termin: 20. Oktober 2016

Kursdetails

Störungsdiagnose an SPS-gesteuerten Anlagen

Durch sehr viele Übungen beherrschen die Teilnehmer die systematische Vorgehensweise bei der nachhaltigen Störungsbehebung. Sie lernen Situationen zu analysieren, die Probleme exakt zu definieren und die Ursachen für die Probleme schnell und hochwertig zu beseitigen. Alle Testwerkzeuge, die STEP7 bereithält, werden beherrscht.

Nächster Termin: 26. Oktober 2016 5. Dezember 2016

Kursdetails

SPC - Statistische Prozessregelung

Überblick über Ziele und Möglichkeiten der statistischen Prozessregelung

12. Oktober 2016 28. Oktober 2016

Kursdetails

Vakuumtechnik - Praxiskurs

Auf Grundlage der Kenntnisse zu physikalischen Zusammenhängen, zur Vakuumerzeugung, zu Messmöglichkeiten in Vakuumsystemen und der Lecksuchmethoden beherrschen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit den Komponenten der Vakuumtechnik.

Nächster Termin: 24. Oktober 2016 1. November 2016 7. November 2016

Kursdetails

Flexibel und modular

Alle Kurse sind modular aufgebaut. Stellen Sie sich Ihren eigenen Kurs zu Ihrem Wunschtermin zusammen. Wir beraten Sie gern.

Jetzt Kurs anfragen